Schülervertretung (SV)

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Faldera.

Die neue Schülervertretung hat sich einige Gedanken gemacht wie wir unsere Schule noch besser gestalten und Probleme angehen könnten und da dachten wir, dass wir am besten einfach euch Schüler und Schülerinnen fragen!

Und zwar haben wir jetzt eine E-Mail Adresse extra für euch und eure Ideen, Beschwerden und natürlich auch Probleme aller Art. Das ganze läuft natürlich Anonym ab!... Also einfach  melden und wir werden sobald wie möglich eure Vorschläge aufnehmen und antworten.

Eure Schülervertretung

SV2022

V.l.n.r Leni, Ilja, Talia, Sophie, Nele, Vivi, Michelle, Finn, Laura, Philipp. Nicht auf dem Bild, aber ebenfalls in der SV: Julia, Alex, Younes, Amelie, Josie

George Floyd, ein Afroamerikaner, kam durch eine gewaltsame Festnahme durch vier beteiligte Polizeibeamte, am 25.05.2020 ums Leben. Unmittelbar nach diesem Vorfall folgten großflächige Proteste weltweit und richteten sich gegen Polizeigewalt und Rassismus. Und auch wir, die Schüler der Gemeinschaftsschule Faldera, waren auf einer "Black Lives Matter" Demonstration. Für uns, als Schule, die den Namen: "Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage" tragen darf, war es eine Selbstverständlichkeit dort präsent zu sein. Denn Rassismus begegnet uns im alltäglichen Leben. Wir möchten jedoch dazu beitragen, dass so ein schreckliches Ereignis nie wieder passieren darf.

sor demo

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.